Sprüche zum Ruhestand


Marie von Ebner-Eschenbach
Dass alles vergeht, weiß man schon in der Jugend;
aber wie schnell alles vergeht, erfährt man erst im Alter.

Arthur Schopenhauer
Was einer »an sich selbst hat«,
kommt ihm nie mehr zu Gute als im Alter.

François de la Rochefoucauld
Wer glaubt, dass er auf alle Welt verzichten könnte,
täuscht sich.
Aber wer glaubt, dass man auf ihn verzichten könnte,
täuscht sich noch viel mehr.

Epikur
Nicht der Jüngling ist glücklich zu preisen,
sondern der Greis, der gut gelebt hat.

Anton Pawlowitsch Tschechow
Verpfusche nicht das Finale deines Lebens!

Cicero
Das Greisenalter, das wir alle zu erreichen wünschen,
klagen alle an, wenn sie es erreicht haben.

Jean Paul
Des Menschen Gefühle sind immer am reinsten und glühendsten in der Stunde des Treffens und des Abschieds.

Sprüche zum Ruhestand ... "Wie groß der Eintritt in den Ruhestand in der Firma zelebriert wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Handelt es sich um einen Mitarbeiter oder ist der zukünftige Pensionär Teil der Führungsebene? Hat er schon sein ganzes Leben lang in diesem Unternehmen gearbeitet oder stieß er erst vor wenigen Monaten dazu? Und natürlich hängt es auch von den Beziehungen zu den anderen Mitarbeitern ab und der Qualität der Arbeit, die man abgeliefert hat. Am Ende kann man so noch einmal recht gut erkennen, ob und wie man in dem Unternehmen wertgeschätzt wurde – und ob man ihm nachtrauern kann oder lieber froh sein sollte, dass man endlich dort wegkommt. Doch egal, ob der Eintritt in den Ruhestand nun groß gefeiert wird oder nicht, sollte eine Karte das Mindeste sein. Diese kann mit einem Blumenstrauß oder einem kleinen Geschenk verbunden werden und wird dafür sorgen, dass der Beglückwünschte mit einem guten Gefühl in den Ruhestand entlassen wird."

Johann Wolfgang von Goethe
Alt wird man wohl,
wer aber klug?

Lucius Seneca
Hin geht die Zeit, und verlässt uns,
wir mögen noch so sehr um sie geizen.
Weder die künftige ist mein, noch die vergangene.
Ich schwebe auf einem Punkt der fliehenden Zeit,
und Größe ist's, genügsam zu sein.

Anzeige

Deutsches Sprichwort
Je länger eine gute Geige gespielt wird,
desto schöner ist ihr Ton.

Lucius Seneca
Niemand liebt das Leben so wie einer,
der alt wird.

Marcus Tullius Cicero
Nichtstun und vollkommen müßig sein ist angenehm.

Irischer Segenswunsch
Mögest Du immer Arbeit haben,
für Deine Hände etwas zu tun,
aber möge der Sonntag
der Ankerplatz für Deine Seele sein.

Wilhelm Busch
Einszweidrei, im Sauseschritt
Läuft die Zeit; wir laufen mit.

Sprüche zum Ruhestand ... "Gerade in großen Unternehmen gehen regelmäßig Mitarbeiter in den Ruhestand. Um den Abschied trotzdem nicht wie eine Massenabfertigung zu behandeln, sondern etwas individuell zu gestalten, kann für jeden Mitarbeiter ein individueller Abschiedsgruß verfasst werden. Bei besonders wichtigen Mitarbeitern ist es auch denkbar, eine Rede zu halten, anstatt die Grüße nur in einer Karte festzuhalten. Doch auch wenn man immer ein gutes Verhältnis zum zukünftigen Ruheständler hatte und ihn nach vielen gemeinsamen Jahren im Unternehmen eigentlich gut kennt, fällt es einem am Ende doch nicht so leicht, die richtigen Worte zu finden. Daher haben wir auf dieser Seite für Sie die schönsten Sprüche rund um den Ruhestand gesammelt. Diese können Sie entweder für Ihre Karte oder Rede übernehmen oder Sie nutzen sie als Inspiration für eigene Ideen. Erfahrungsgemäß kommen die Worte ganz von allein, wenn man erst einmal einen passenden Anfang gefunden hat."
Anzeige

Johann Wolfgang von Goethe
Der Rost macht erst die Münze wert.

Irischer Segenswunsch
Gehe deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag.

Irischer Segenswunsch
Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen.
Möge die Sonne dein Gesicht erhellen.
Möge der Wind dir den Rücken stärken und der Regen um dich herum die Felder tränken.
Möge der gütige Gott dich in seinen Händen halten.

Wilhelm Busch
So spricht der Weise, grau von Haar,
ernst, würdig, sachgemäß und klar.

Irischer Segenswunsch
Mögest Du immer einen Blick
haben für die Sonne,
die durch Dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub,
der auf ihnen liegt.

Wilhelm Busch
Man möchte weinen, wenn man sieht,
dass dies das Ende von dem Lied.

Irischer Segenswunsch
Mögest Du immer Arbeit haben,
für Deine Hände etwas zu tun,
aber möge der Sonntag
der Ankerplatz für Deine Seele sein.

Anzeige